Facebook Icon +18k Personen gefällt das
E-Mail Abonnenten +150k Email Abonnenten

Liebeskummer überwinden: Das musst Du dafür tun!

Funktionierende Tipps gegen Liebeskummer

Leidest Du an Liebeskummer, weil Du eine schmerzvolle Trennung verarbeiten musst oder weil Du in einen Mann verliebt bist, der Deine Gefühle nicht erwidert und Du weißt nicht, wie Du diesen Schmerz los wirst? Erfahre in diesem Artikel, den psychologischen Grund, warum Dir der Liebeskummer so weh tut und welche einzige Sache Du nun tun musst, damit Du den Liebeskummer loswerden kannst und umgehend wieder mitten im Leben stehst.

Du wirst wahrscheinlich ungewollt jede freie Minute über diese einen Mann denken: wie schön Eure Beziehung war und dass Du Deinen Ex zurück möchtest.

Jeder von uns tut das, denn wir können es nicht kontrollieren uns diese Gedanken auszumalen. Sie schießen uns ständig in den Kopf und lassen uns spüren, wie schlecht es uns ohne diesen jemand geht. Doch sollten wir nicht versuchen, aufzuhören an ihn zu denken, damit wir den Liebeskummer überwinden?

Hilfe bei Liebeskummer: Soll ich ihn los lassen?

Unser Verstand zeigt uns ein Bild von ihm, das für uns perfekt erscheint. Wir sehnen uns nach nichts sehnlicher als nach ihm.

Doch was Du wissen musst, ist dass er gar nicht so toll ist, wie Dein Verstand Dir versucht klar zu machen. Denn Dein Verstand spielt Dir hier einen üblen Streich.

Du bist Opfer zweier sehr starker psychologischer Konzepte, die hier aufeinander treffen – dem Prinzip des Mangels und der Verlustangst.

Einfach ausgedrückt bewirkt das Prinzip des Mangels, dass Du das willst, was Du nicht haben kannst und die Verlustangst verstärkt diesen Drang, indem es Dir vor Augen führt, dass Du ihn nicht verlieren möchtest. Dabei sind diese beiden Konzepte so trügerisch, denn sie führen uns das vor Augen, unabhängig davon, wie gut der Mann wirklich für Dich ist.

Warum Du Dich so schlecht fühlst

Schenkt Dir dieser Mann seine Aufmerksamkeit, indem er Dich anlächelt, Dir eine Nachricht schreibt oder irgendetwas tut, was Dir Hoffnung macht, entwickeln sich dadurch Perspektiven in Deinem Verstand, an die Dein Verstand mit der Zeit mehr und mehr fest hält.

Nimmt er Dir diese Aufmerksamkeit jedoch immer wieder, indem er Dich kalt auflaufen und links liegen lässt, dann erkennt Dein Verstand, dass er für Dich „Mangelware“ ist und etwas ganz Besonderes sein muss, was Du unbedingt haben musst.

Dadurch entwickelt sich in Deinem Verstand eine Sehnsucht nach diesem Mann, da ihm immer wieder vor Augen geführt wird, dass er doch eine Chance hätte ihn zu bekommen. Da dieses Bedürfnis jedoch nicht erfüllt wird, verspürst Du Liebeskummer und leidest.

Das ist ganz ähnlich, wie wenn man einem Kleinkind Schokolade vor die Nase setzt, ihm aber verbietet sie zu essen. Oder wenn man einer Katze einen Wollknäuel hinlegt, ihr ihn aber immer wieder wegzieht.

Dieses Geben und Nehmen regt unser Belohnungssystem im Gehirn an, das uns dazu anspornt uns immer mehr auf diese Sache zu involvieren.

Dadurch verwenden wir immer mehr Gedanken darauf, bauen mehr und mehr Perspektiven auf und werden von der anderen Person abhängig. Der Liebeskummer ist da, und mit jeder Aufmerksamkeit, die diese Person uns gibt und nimmt, tut es uns mehr weh.

Bist Du also unglücklich verliebt oder willst Deine Trennung verarbeiten, dann verspürst Du diesen schmerzvollen Liebeskummer aufgrund der Perspektiven in Deinem Verstand, die an ihm festhalten. Denn diese Perspektiven machen Dich von ihm abhängig und er wird zu einer Droge für Dich:

Abhängig von ihm, immer auf der Suche nach dem kurzen Glücksgefühl, indem Du an eine gemeinsame Zukunft mit ihm denkst, gefolgt von dem bösen Erwachen, wenn dieser kurzanhaltende Rausch vorbei ist und Du Dich noch schlechter als vorher fühlst.

Doch was hilft gegen Liebeskummer?

Liebeskummer verarbeiten: Was macht man gegen Liebeskummer?

Wenn Du Deinen Liebeskummer loswerden möchtest, dann musst Du Deine Perspektiven auf ein Leben mit diesem Mann aufgeben.

So ungern Du das auch tust, weil diese Perspektiven genau das sind, was Du wahrscheinlich erreichen möchtest und diese Perspektiven aufzugeben bedeuten würde Deinen Angebeteten aufzugeben, musst Du es dennoch tun. Denn sie sind nichts anderes als ein Rausch. Andernfalls wirst Du nicht diese Trennung überwinden können. Denn solange Du daran festhältst, schlagen das Prinzip des Mangels und die Verlustangst immer wieder zu, und Du leidest.

Aber weißt Du was, Du bist nicht allein da draußen.

Tausende Frauen machen jeden Tag das Gleiche durch wie Du, und auch ich habe es bereits einige Mal erlebt. Ich habe jedoch auch einen Weg gefunden, wie Du nicht nur Deinen Liebeskummer, wie auf Knopfdruck eliminierst, sondern zeitgleich dabei Deine Chancen extrem steigerst, diesen einen Mann doch noch zu bekommen.

Wie Du all das schaffst, verrate ich Dir in meinem kurzen E-Book „Liebeskummer sofort überwinden“. Ob Du Deinen Ex zurück willst oder nicht, dieses kurze E-Book zeigt Dir, wie Du Deinen Liebeskummer überwindest und ihn zurück gewinnen kannst. Du kannst es Dir hier und jetzt herunterladen, und sofort damit beginnen, Deinem Liebeskummer auf Nimmer Wiedersehen zu sagen und Deine Chancen ihn doch noch zu bekommen, radikal zu steigern.

Jetzt Liebeskummer besiegen