Facebook Icon +18k Personen gefällt das
E-Mail Abonnenten +150k Email Abonnenten

Auf was stehen Männer? Was macht eine Frau für einen Mann aus?

3 Tipps, um für einen Mann richtig attraktiv zu sein

Du möchtest sein Herz erobern oder ganz allgemein besser bei Männern ankommen und fragst Dich, worauf Männer an einer Frau stehen?

In diesem Artikel erfährst Du es, klipp und klar aus Männersicht. Ich zeige Dir nicht nur, einen wichtigen Fehler, den viele Frauen begehen und den Du vermeiden musst, da der dafür sorgt, dass ein Mann sein Interesse an Dir verliert, sondern gebe Dir drei konkrete sofort umsetzbare Tipps, damit für einen Mann noch viel anziehender bist.

Darauf stehen Männer an einer Frau

Männer stehen natürlich auf schöne Frauen. Doch solltest Du nicht die Gene haben, mach Dir nichts draus. Aussehen bringt zwar Vorteile mit sich, weil ein Mann Dich schneller auf seinen Radar setzt, doch ob Du gut aussehend bist oder nicht: um das Herz eines Mannes zu erobern und einen tollen Mann anzuziehen, der Dich schätzt und es ernst meint, bedarf es mehr.

Es bedarf einer tollen Persönlichkeit. Das ist es, worin sich Männer verlieben.

Zudem bringt ein tolles Aussehen auch Nachteile mit sich: Viele Männer trauen sich schöne Frauen gar nicht erst anzusprechen. Andere wiederum wollen sie nur wegen ihres Aussehens, was die falschen Männer anzieht.

Ob Du also toll aussiehst oder nicht, lege Deine Mühen nicht darauf, ihn durch Dein Aussehen, Outfit oder allgemein Dein Äußeres zu verzaubern, denn Du reizt einen Mann damit nur körperlich.

Wenn Du jedoch möchtet, dass er sich in Dich verliebt, dann lerne ihn mit Deiner Persönlichkeit zu verzaubern. Es ist, was Dir den langfristigen Erfolg in der Liebe beschert und Dir die tollen Männer bringt, die Dich wertschätzen.

Auf was Männer stehen: Tipp Nr. 1 – Sei facettenreich

Wir Männer lieben es, wenn eine Frau facettenreich ist. Wenn sie sich flirty gibt, andererseits aber auch ernst sein kann. Wenn sie lieb und nett sein kann, andererseits aber auch seriös. Wenn sie Familienmensch ist, andererseits aber auch für viele Späße zu haben ist.

Dieser Facettenreichtum ist es, der bei der Partnerwahl ganz entscheidend ist, denn wenn wir uns in jemanden verlieben und darüber phantasieren, wie es wohl wäre, in einer Beziehung mit diesem jemand zu sein, dann stellen wir uns viele Szenarien vor:

  • Wie es ist mit Dir zu flirten, mit Dir intim zu werden
  • Wie es ist, mit Dir auf der Couch zu chillen
  • Wie es ist, mit Dir bei unseren Eltern zu sein
  • usw.

Bloß weil Du vielleicht eine taffe Geschäftsfrau sein magst, heißt das nicht, dass nicht auch eine positiv-verrückte und flirty Frau in Dir steckt.

Bloß weil Du liebende Mutter bist, heißt das nicht, dass Du nicht auch eine verführerische, verspielte Seite an Dir hast.

Fokussiere Dich deshalb nicht so sehr darauf, nur eine Facette von Dir an den Tag zu legen, sondern entfalte Dich.

Lebe aus, was Dich ausmacht.

Damit hast Du viel größere Chancen, das Interesse eines Mannes zu wecken und ihn von Dir zu verzaubern, als wenn Du Dich auf einige wenige Facetten an Dir beschränkst.

Auf was Männer stehen: Tipp Nr. 2 – Lass ihn sich als Mann fühlen

Wir Männer werden mit Helden groß. Mit Comic-Helden, genauso wie mit James Bond oder Gladiator. Und was all unsere Helden gemein haben ist ihre Stärke und dass sie dafür geliebt werden.

Ein Mann will ein Held sein.
Er will stark sein.
Und er möchte geliebt werden.

Dieses Denken steckt in so gut wie jedem Mann.

Deswegen will er Dein Held sein. Er will stark für Dich sein. Er will Dein Beschützer sein. Sei es, dass er versucht Dich mit Materiellem, Muskeln oder einem tollen Job zu beeindrucken oder dass er Dir den Hof machen will.

Wir Männer wurden dazu erzogen, uns durch unsere Arbeit zu definieren, und unser größter Wunsch (was jedoch viele Männer niemals offen zugeben würden), ist es von einer Frau Liebe zu erfahren.

Wir wollen für unsere Frau sorgen, sie beschützen und dafür Liebe erfahren.

Natürlich ist dieses Denken zum Teil überholt. Und es entwickeln sich ganz viele peinliche Verhaltensweisen von Männern, die uns wie einen Macho oder einfach kindlich vor Dir wirken lassen.

Doch ein Mann liebt es, wenn er Mann vor Dir sein können.

Indem Du einem Mann also das Gefühl gibst, dass er bei Dir Mann sein kann, dass er es ist, der Dich beschützt und er Dich beeindrucken kann, kannst Du dafür sorgen, dass er sich bei Dir wohl fühlt und somit sein Interesse an Dir steigern.

Denn, wenn er sich bei Dir entfalten kann, will er mehr von Dir. Er will mehr Zeit mit Dir verbringen und ist deshalb auch bereit mehr in das Kennenlernen mit Dir zu investieren. Schließlich fühlt es sich für ihn gut an.

Wie machst Du das:

  • Gib ihm z.B. Komplimente für das, was er geschafft hat (weniger aber für sein Aussehen, weil er das in der Regel nicht erarbeitet hat)
  • Sag ihm, wie sehr Mann er für Dich ist
  • Sag ihm, wie wohl und beschützt Du Dich bei ihm fühlst

Ein Mann wird Dich dafür lieben und sich Dir noch mehr hingeben wollen.

Auf was Männer stehen: Tipp Nr. 3 – Sei sexy, aber achte hierauf…

Männer stehen auf sexy Frauen. Genauso wie Du wahrscheinlich auch auf einen sexy Mann stehst.

Sexyness zieht uns an. Es ist, was Dich auf unseren Radar setzt. Und sexy zu sein sollte eine Facette an Dir sein.

Doch Du solltest Dich nicht zu sehr darauf fokussieren, ansonsten läufst Du Gefahr, dass etwas anderes passiert:

Dass er nur ein körperliches Interesse an Dir entwickelt und Dich dann fallen lässt, nachdem Ihr miteinander geschlafen habt oder einfach kein Interesse an einer festen Bindung entwickelt.

Das ist ein Problem, das viele Frauen teilen: Sie lernen einen Mann kennen, doch er will nur Sex und eine Affäre, aber nichts Festes.

Diesen Fehler kannst Du umgehen, indem Du Dich nicht nur auf eine Facette an Dir fokussierst, sondern ihm die ganze Palette zeigst.

Wir Männer wollen auch eine feste Beziehung.
Wir träumen ganz genauso davon, eine tolle Partnerin an unserer Seite zu haben und uns zu verlieben. Doch dafür ist es notwendig, dass ein Mann diese Seiten an Dir kennenlernt. Die Seite, die Dich auch abseits vom Bett interessant für ihn macht.

Sei deshalb sexy, aber sorge dafür, dass die anderen Facetten nicht zu kurz kommen.

Diese Punkte sind es, auf die ein Mann bei einer Frau steht und auf die Du achten solltest.

Und wenn Du lernen möchtest, wie Du sie konkret im Kennenlernen mit einem Mann umsetzt und wie Du einen Mann mit Deiner Persönlichkeit verzauberst, sodass er immer mehr von Dir will und sogar Dich für eine Beziehung zu gewinnen versucht, dann lass Dir meinen kostenlosen Email-Kurs nicht entgehen.

In ihm zeige ich Dir das, was all die Frauen tun, die einem Mann den Kopf verdrehen, sein Herz erobern und ein erfülltes Liebesleben erfahren.

Du kannst ihn Dir hier und jetzt kostenlos an Deine Email-Adresse zuschicken lassen. Klicke dazu einfach auf den gelben Button und trage Deinen Vornamen und Deine Email-Adresse ein, und ich schicke Dir umgehend die erste Email mit einem ganz wichtigen Einblick, den Du Dir nicht entgehen lassen solltest.